Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Stoßwellentherapie

Die Stoßwellentherapie hat seit 10 Jahren weltweit in der täglichen Praxis ihre hohe Wirksamkeit bei der Behandlung orthopädischer Krankheitsbilder unter Beweis gestellt.

Diese Therapie ermöglicht es innerhalb kurzer Zeit:

  • eine chronische Achillessehnenerkrankung zu behandeln
  • Fersen- oder Kniescheibenschmerzen
  • Tennisellenbogen
  • Golfellenbogen
  • oder eine Kalkschulter

dauerhaft zu beseitigen.

Dazu gibt es wissenschaftlich nachgewiesene Erfolge. Zusammenfassend ist die Stoßwelle eine sehr schonende Form in der Schmerztherapie, durch die oft eine Operation verhindert werden kann.

In der Regel sind 3-5 Behandlungen erforderlich.